Strengere Corona-Regeln ab Montag, 15.03.2021

Heute Nachmittag wurde der neue Rahmenhygieneplan für bayerische Schulen veröffentlicht. Künftig müssen Kinder und Jugendliche mit Erkältung vor dem Schulbesuch in Bayern einen negativen Corona-Test vorweisen. Der Test müsse im Testzentrum, in Apotheken oder bei Ärzten durchgeführt werden, teilte das Kultusministerium am Freitag in München mit. Weitere Informationen unter

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen

 

Bildquelle: km.bayern.de